Aalleder kaufen - auch als Aalleder Paneele

Aalleder
Aalleder ist ein Fischleder. Die angebotenen Aalleder stammen von Tiefseeaalen. Die für das Leder verwendete Aalart lebt in den kühleren asiatischen Pazifikgewässern und ist ein beliebter Speisefisch in den Anrainerstaaten. Die zu Leder gegerbte Aalhaut, das Aalleder, ist obwohl sehr dünn und angenehm weich, sehr fest und widerstandsfähig. Die Stärke beträgt unter 0,5 mm, die überwiegend gehandelte Länge +/- 40 cm, die Breite liegt bei 4-5 cm.
 

Paneele bzw. Matten aus Aalleder in vielen attraktiven Farben    in den nächsten Tagen verfügbar!
Eigentlich lässt sich aufgrund der schmalen Streifenform aus einem einfachen Aalleder nicht viel herstellen. Dennoch werden heutzutage viele verschiedene Artikel, auch solche bis hin zu langen Gürteln und großen Taschen, aus Aalleder gefertigt. Möglich wird dies durch die Verarbeitung der Aallederstreifen zu Paneelen, auch als Matten oder Decken bezeichnet.
Die einzelnen Streifen werden nebeneinander und übereinander mittels feinster Nähte haltbar zusammengefügt. Um ein einheitliches Aussehen zu erreichen, haben die verwendeten Aallederstreifen innerhalb eines Panels immer dieselben Maße.
Nach dem Vernähen weisen die Streifen eine Breite von 3,0 - 3,6 cm und 30 – 35 cm Länge auf. Auf der Unterseite sind die Säume zudem enganliegend verklebt und tragen somit nicht spürbar auf. Die fertigen Aallederpaneele haben in der Regel eine Größe von 150 x 60 cm.


Die so geschaffenen Paneele dienen zur Herstellung aller möglichen Artikeln, bis hin zu Kleidungsstücken. Die einzelnen Aalleder-Streifen bleiben sichtbar.
Dort, wo einmal die Rückenflossen waren, erstreckt sich über die gesamte Länge der Aalhaut bzw. des Aalleders ein Saum, der die Echtheit dieses außergewöhnlichen und vielseitigen Materials belegt.
Aalleder Fischleder
Schwarzes Aalleder
FALe-01003
FALe-01003
4,39 EUR
 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Rosa Aalleder B-Ware
FALe-01006
FALe-01006
1,46 EUR
 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)